Getragene Slips als Beziehungskiller?

Getragene Slips

Es ist in einer Beziehung natürlich immer sehr schwer seinen Partner und den möglichen Fetisch, den man in sich trägt, unter einen Hut zu bekommen. Es gibt immer wieder Frauen, die damit ein Problem haben, dass sich der Partner mal einen Porno ansieht oder ein paar getragene Slips im Internet bestellt.

Mein Mann kauft getragene Slips

Grundlegend hat dies nicht immer etwas mit der eigenen Beziehung zu tun oder mit der Tatsache, dass der Mann unzufrieden ist. Männer sind aber nun einmal sehr visuelle Wesen und haben auch einen höheren sexuellen Trieb, als die Damen – meistens. So kommt es eben auch sehr oft vor, dass sich Paare wegen den getragenen Slips, die der Mann in Internet bestellt, streiten.

Doch so ein Streit ist meist vollkommen sinnlos und hat auch eigentlich keinen wirklichen Hintergrund. Natürlich steht es außer Frage, dass sich Frauen dabei nicht gut fühlen, wenn der eigene Partner am Höschen einer Anderen schnuppert. Doch diese Probleme lassen sich meist sehr einfach und vor allem auch schnell in den Griff bekommen.

Reden kann manchmal helfen – Eifersucht wegen getragenen Slips?

Es ist vor allem wichtig, dass in der Partnerschaft miteinander gesprochen wird. Wer einen Fetisch in sich hat, der sollte darüber mit seiner Partnerin auch von Beginn an reden. Es gibt wirklich nichts Schlimmeres für eine Frau, als von einer Leidenschaft des Mannes erst später zu erfahren und vielleicht auch noch durch einen dummen Zufall oder ein anderes Ereignis.

Auch wenn es im ersten Moment sicher schwerfällt, sollte immer das Gespräch gesucht werden. In diesem kann der Mann ganz klar sagen, warum er sich die getragenen Slips von anderen Frauen bestellt. Vielleicht findet das Paar eine Möglichkeit, hier gemeinsam einen Weg zu finden, der auch für beide Seiten akzeptabel ist. Unter Umständen riechen die Höschen der eigenen Partnerin ja noch viel besser und liefern auf diese Weise den richtigen Kick.

Getragene Slips sind einfach eine Stimulanz

Frauen sollten generell verstehen, dass getragene Slips für einige Männer zu einem wichtigen Teil der Erotik geworden sind. Es geht hier auch nicht unbedingt um die andere Frau, sondern vielmehr um den Duft, der sich in diesem Slip befindet. Genau dieser Duft macht Männer richtig wild und sorgt auf diese Weise für einen sexuellen Anreiz.

Entsprechend können getragene Slips eben auch eine hervorragende Möglichkeit sein, as eigene Liebesleben wieder ein bisschen mehr in Schwung zu bringen. Somit kann es ruhig mal ausprobiert werden, ob die getragenen Slips auch in deinem Liebesleben noch etwas Aufregendes bewirken können.