Anleitungen und Tipps

Die Last mit der Lust Teil 5

Während also die Blondine im Film bereits von den Männern auf die unterschiedlichsten Weisen gevögelt wurde, umschloss Tom seinen Schwanz immer fester. Der drückte und rieb und ließ seine Hand immer wieder auf und ab gleiten. Immer fester packte Tom sein bestes Stück an. Und dabei schaute er, wie gebannt auf den Bildschirm und er konnte sehen, wie die Blondine unter wildem Gestöhne und mit wilden Zuckungen einen Orgasmus nach dem anderen bekam. Dieses Bild machte Tom so an, dass er kaum noch an sich halten konnte und seine Hand umfasst seinen Schwanz noch fester und immer schneller glitt die Vorhaut über die Eichel. Im Inneren spürte Tom ein ihm vertrautes Gefühl und er wusste, dass es jetzt nichtmehr lange dauern würde und er bekäme für den heutigen Tag seine Befriedigung. Und so war es dann auch. In einem Schwall ergoss sich die weiße Sahne, die aus der Öffnung dem Schwanz hinunter lief. Tom fühlte sich gut und vor allem auch befriedigt. Etwas beschämt schaltete er den Porno aus und ging dann ins Bett. Er legt sich auf sein Kopfkissen und schloss die Augen. Und wie auch an jedem anderen Abend dachte er in diesem Moment an Julia. Irgendwann schlief Tom an.

Fortsetzung folgt….

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einverstanden Datenschutzerklärung