Erotische Fetisch Geschichten: Fesseln & Handschellen

Ich war 45 als ich Tatjana das erste Mal traf. Der Altersunterschied von 20 Jahren stellte eigentlich nie ein großes Problem dar. Ich stand mitten im Leben, hatte gerade meine eigene Firma aufgebaut und war finanziell abgesichert. Tatjana zog gerade neu in die Stadt, als wir uns ein einem Café trafen. Bereits bei der ersten Begegnung wusste ist, dass diese Frau mich mein restliches Leben begleiten würde. Wir hatten einfach eine so enge Bindung und Beziehung. Und das obwohl wir uns noch nicht einmal kannten. Aber irgendwie hatte alles gestimmt. Wir waren ein perfektes Team. Auch im Bett! Ich liebte es, wenn ich sie schmecken und spüren konnte. Aus diesem Grund gehörte auch das Lecken ihrer Möse für mich zu jedem Sex dazu. Dabei drang ich mit meiner Zunge ganz tief in sie ein. Ich nahm mir ganz viel Zeit, wirklich jeden Millimeter ihrer Pussy ausgiebig mit einer Zunge zu erkunden. Dabei gab es für mich immer etwas Neues zu entdecken. Besonders gerne mochte ich es, Tatjana von …
Weiterlesen
  • 0

Wie viel Fetisch ist gut

Wer sich hin und wieder mal ein getragenes Höschen oder einen getragenen Slips gönnt, hat sicherlich einen Fetisch. Generell ist dagegen auch nichts zu sagen. Denn es gibt viele Menschen, die sich immer wieder mal einem Fetisch ergeben. Sofern niemand dadurch verletzt wird, ist dagegen auch nichts zu sagen. Denn schließlich sollte jeder Mensch seinen eigenen Neigungen und Vorlieben nachgehen können. Aber wie bereits schon erwähnt, sollten gewisse Grenzen einfach nicht überschritten werden. Wie viele Slips sollen es sein? Wie auch bei anderen Dingen des Lebens, sollte man sich selber auch bei den getragenen Slips eine Grenze setzen. Sich jeden Tag einen neuen getragenen Slip zu bestellen, mag für das Geschäft sicherlich lukrativ sein, doch für das eigene Lustempfinden ist das sicherlich nicht förderlich. Denn auf diese Weise werden die visuellen und anderen Sinnesorgane getäuscht und die eigentlichen Faktoren, die für die sexuelle Stimulanz von entscheidender Bedeutung sind, v…
Weiterlesen
  • 0

Fetisch-Klamotten auf den Alltag

Es gibt heute einige Dinge, die man tun kann, die noch vor ein paar Jahren undenkbar gewesen wären. So ist es eben auch in der Mode. Noch vor ein paar Jahren konnte sich niemand vorstellen, dass man auch Mode aus dem SM- oder Fetischbereich auch im Alltag tragen könnte. Vor allem Halsbänder werden heute auch zu verschiedenen Outfits getragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man damit auch im erotischen Sinne etwas zu tun hat oder nicht. Generell sind die modischen Aspekte aus dem Fetisch-Bereich auch wirklich nur als solche anzusehen. Zumindest dann, wenn diese auch entsprechend modisch eingesetzt werden. Doch schauen wir und mal die ganze Sache genauer an. Fetisch-Unterwäsche für den Alltag Unterwäsche ist auf den ersten Blick natürlich nicht immer gleich zu sehen. So spielt es auch nicht wirklich eine Rolle, was du darunter trägst und was nicht. Darüber hinaus sieht auch nicht jeder, was drunter trägst und was nicht. Das wiederum gibt dir die Möglichkeit auch Unterwäsche au…
Weiterlesen
  • 0

Fetischismus – Der Markt ist groß

Der Geruchsfetisch ist natürlich nur ein Bereich, der im Fetischismus zu finden ist. Es gibt sehr viele und vor allem auch sehr unterschiedliche Fetische. Dabei ist der Markt so groß, dass dieser meist gar nicht so genau beschrieben werden kann. Es gibt natürlich den einen oder anderen Fetisch, der weitesgehend bekannt und verbreitet ist. Dazu gehört unter anderem natürlich auch der Fetisch der getragenen Slips oder auch Socken. Weiterhin gibt es viele Menschen, die auf Latex oder SM stehen. Generell kann alles zu einem Fetisch werden. Auch wenn dies vielleicht im ersten Sinne nichts mit der Erotik zu tun hat. Denn auch alltägliche Dinge können zu einem Fetisch werden, sofern dies zur sexuellen Luststeigerung genutzt wird. Märkte im Internet Es finden sich heute im Internet spezielle Portale, die sich mit Fetischen in allen Varianten beschäftigen. Generell geht es hier darum, den eigenen Fetisch mit anderen Menschen zu teilen und diesen dann auch ausleben zu können. Auf diese…
Weiterlesen
  • 0

Eifersüchtig auf den Fetisch des Partners

In einer Beziehung sollte es ja primär darum gehen, dass beide Partner glücklich sind und sich auch gegenseitig glücklich machen. Natürlich kann dies nicht auf allen Ebenen und vor allem auch nicht zu jederzeit passieren. Wenn aber in einem Bereich de Beziehung ein sehr großes Problem auftaucht und so die Beziehung gefährdet, kann dies zu einem Problem werden, das eben nicht so einfach gelöst werden kann. So ist es beispielsweise auch dann, wenn der eine Partner einen Fetisch hat, auf den der andere mit Eifersucht reagiert. Vor allem Frauen haben meist Probleme, wenn der Mann einer bestimmten Neigung nachgeht, die sich nicht so einfach abschalten lässt. Es liegt in der Natur der meisten Damen einfach sehr eifersüchtig zu sein. Dies kann auch die getragenen Slips mit einschließen. Sehr viele Damen haben ein Problem, wenn der Mann sich getragene Slips von anderen Damen im Internet bestellt. Dabei wären die Damen aber auch nicht bereit ihrem Mann getragene Höschen von sich zur …
Weiterlesen
  • 0

Getragene Slips – wenn der Fetisch zu Besessenheit wird

Einen Fetisch zu haben, ist an sich keine schlimme Sache. Es wird erst dann zu einer Belastung für einen selbst und vor allem auch für die Umwelt, wenn der Fetisch Ausmaße annimmt, die man vielleicht so nicht abschätzen kann und auch nicht gewollt hat. In diesem Fall kann ein Fetisch auch sehr schnell zu einer Besessenheit werden. Ist dies erst einmal der Fall, können sich daraus wieder neue Probleme ergeben.  Immer wissen, wo die Grenzen sind Bei einem Fetisch, ganz gleich, um welchen es sich handelt, ist es immer wichtig, dass man selbst weiß, welche Grenzen einzuhalten. Sofern Grenzen überschritten und andere Menschen verletzt oder gedemütigt werden, sollte man direkt einen Schlussstrich ziehen und sich in professionelle Hilfe begeben. Darüber hinaus darf ein Fetisch auch niemals den Alltag beeinflussen. Sobald sich die Gedanken nur noch um den Fetisch kreisen und kein anderes Handeln mehr möglich ist oder nur noch schwer möglich ist, sollte Abstand vom Fetisch genommen we…
Weiterlesen
  • 0

Welchen Einfluss hat „Fifty Shades of Grey“?

Seitdem das Buch „Fifty Shades of Grey“ nun auch als Kinofilm auf den Leinwänden zu sehen war, ist ein regelrechter Boom im Bereich des SM ausgebrochen. Immer mehr Menschen haben diese erotische Seite für sich entdeckt. Dabei ist es aber auch wichtig, dass hier gewisse Grenzen einzuhalten sind. Denn leider kam es auch immer wieder zu tragischen Zwischenfällen, da die Menschen einfach nicht wussten, wie die einzelnen Elemente richtig umgesetzt werden sollten. „Fifty Shades of Grey“ weckt geheime Fantasien Wie bereits schon das Buch weckte nun auch der Film die geheimen Fantasien bei Männern und Frauen. In erster Linie geht es darin natürlich um das Unterwerfen und Dominieren. Dabei sehen sich die Männer sehr gerne in der Rolle des Mr. Grey, der seine Frau in die geheime Welt des SM entführt. Doch dabei dürfen die Grenzen zwischen Realität und Illusion natürlich nicht verschwimmen. Es ist wichtig sich immer vor Augen zu führen, dass der Bereich des SM auch mit einem großen Vera…
Weiterlesen
  • 0

Getragene Slips – Sei einfach mal ein wenig kreativ

Natürlich musst du dir auch immer wieder was Neues einfallen lassen, wenn du deine getragenen Slips verkaufen möchtest. Denn schließlich wollen deine Kunden nicht nur hin und wieder etwas Neues geboten bekommen, sondern du musst natürlich auch immer auf der Suche nach neuen Kunden sein. Das klingt im ersten Moment sehr einfach, kann sich dann allerdings ein wenig schwierig darstellen. Vor allem, wenn man eigentlich keinen wirklichen Plan davon hat, wie man dies realisieren soll. Aber im Grunde ist es sehr einfach.  Männer sind einfach gestrickt Deine meisten Kunden, an die du deine getragenen Slips verkaufen möchtest, werden in der Regel männlich sein. Und Männer haben meist die Angewohnheit sehr einfach gestrickt zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass du dich hier ausruhen darfst. Denn auch Männer wollen es hin und wieder mal, das man sich ein wenig um sie bemüht. Und wenn es einfach nur die Tatsache ist, das du extra für sie die getragenen Höschen anbietest. Also einfac…
Weiterlesen
  • 0

Wenn ein Fetisch die Beziehung gefährdet

Ein Fetisch kann für einen Menschen ein ganz besonderes Erlebnis und Highlight in der Sexualität werden. Doch ein Fetisch kann auch eine Beziehung gefährden oder gar zerstören. Dies ist meist immer dann der Fall, wenn der Fetisch einen zu großen Stellenwert bekommt. Das kann manchmal sehr schnell passieren. Denn oftmals wissen die Betroffenen gar nicht, wie weit der Fetisch schon im Leben Einzug gehalten hat. Eine gesunde Akzeptanz ist wichtig Das benutzen von getragenen Slips im Schlafzimmer ist vollkommen legitim und kann auch als kleiner Antörner oder Anheizer genommen werden. Dennoch ist es wichtig sich in diesem Fall auch ohne diesen Geruchsfetisch in die erotische Stimmung bringen zu können. Vor allem sollte dies der Fall sein, wenn ein Partner im Spiel. Wenn dies nicht mehr der Fall ist und der Fetisch einen immer größeren Stellenwert einnimmt, sollte man sich Hilfe suchen. Denn irgendwann wird der Fetisch in seiner aktuellen Akzeptanz nicht mehr ausreichen und man mus…
Weiterlesen
  • 0

Versteigerungen – Der neue Trend in der Erotik?!

Es gibt manchmal Dinge, die kann man sich erst einmal nicht vorstellen. Wenn man dann allerdings ein wenig mehr darüber erfährt oder auch mal einen Blick hinter die Kulissen wagt, dann kann man sehr schnell feststellen, dass es doch nicht immer alles so komisch ist, wie es den ersten Anschein hat. So ist es auch mit den verschiedenen Versteigerungen, die man nun immer mehr im Internet finden kann. Und in diesem Fall ist die Rede natürlich nicht von den verschiedenen Versteigerungen, die unter anderem auf den unterschiedlichen Plattformen gefunden werden können. Nein, wir reden natürlich von erotischen Versteigerungen. Und diese haben es manchmal schon ganz schön in sich. Versteigerungen für getragene Slips Neben getragenen Slips können bei diesen Versteigerungen auch andere getragene Wäschestücke versteigert werden. Das hat natürlich zum einen Vorteil, dass sehr viele Interessenten angesprochen werden und auf der anderen Seite kannst du auf diese Weise auch den Wert deiner ge…
Weiterlesen
  • 0