Gebrauchte Kleidung verkaufen im Internet

Zwar wurde schon früh davon berichtet, dass Männer sich an dem Geruch gebrauchter Kleidungsstücke erregen, jedoch erfuhr diese Form des Fetischismus erst in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Über das Internet, in bekannten Verkaufsportalen oder in zahlreichen speziellen Foren, haben Liebhaber besonderer Gerüche nun die Möglichkeit, gebrauchte Kleider und feuchte Höschen von Damen zu kaufen. durch den unverwechselbaren Duft der Trägerin, wird der Liebhaber von gebrauchter Wäsche erregt. Was ist an gebrauchter Kleidung so erregend Doch nicht nur die Pheromone sind es, die den Mann um den Verstand bringen. Beim Duftfetisch spielt die eigene Phantasie eine große Rolle. Der Mann lässt der sexuellen Phantasie freien Lauf wenn er an gebrauchter Kleidung riecht und kann sich so durch phantasievolle Szenarien immer wieder neu erregen. In Zeiten des Internets geht man offenherziger mit seinen Vorlieben um. Da auf Internet Portalen leicht die eigene Identität verschleiert werde…
Weiterlesen
  • 0