Warum den Intimbereich enthaaren?

Der Intimbereich spielt bei den getragenen Slips natürlich eine entscheidende Rolle. Denn hin und wieder gewährt Frau auf den Fotos oder im Video auch mal einen kleinen Blick auf den Intimbereich. Dieser ist bei den meisten Damen rasiert. Manchmal komplett und bei anderen Damen auch wieder nur zum Teil. Dabei ist die Intimrasur aber eigentlich gar nichts Neues. Denn bereits schon vor vielen Jahrhunderten und in anderen Kulturen haben sich Damen immer wieder mal den Intimbereich rasiert. Die Enthaarung im Laufe der Zeit Die Enthaarung im Intimbereich ist in vielen Kulturen verbreitet. Bereits seit der Antike enthaaren sich die Menschen diesen ganz besonderen Bereich. Natürlich sind die Methoden in der heutigen Zeit einfacher und auch viel effektiver, als zur damaligen Zeit. Aber es ist nichts Neues mehr sich den Intimbereich zu enthaaren. In vielen Kulturen enthaaren sich Männer und Frauen schon seit vielen Jahren und Jahrhunderten den Intimbereich teilweise oder auch ganz.…
Weiterlesen
  • 0

Manchmal kommt es auch auf den Intimbereich an

Getragene Slips zu verkaufen, ist die eine Sache. Doch es kommt auch immer noch der visuelle Faktor dazu. Wie bereits schon mehrfach erwähnt, wollen Männer auch immer ein paar Bilder oder noch besser ein paar Videos haben. Auf diese Weise kann die Wirkung der getragenen Slips noch verstärkt werden. Dies wiederum bedeutet aber, dass du hier auf die Pflege des Intimbereiches achten solltest. Nicht alle Männer stehen auf einen glatt rasierten Intimbereich. Wenn deinen Kunden es doch tun und dies dir auch mitteilen, hast du verschiedene Möglichkeiten eine Entfernung der Haare in diesem Bereich zu realisieren. Den intimen Bereich von Haaren befreien In unserer heutigen Kultur ist es für die meisten Menschen und deren Sexualität besonders wichtig, auf eine Haarentfernung im Intimbereich zu achten.  Da es sich beim Intimbereich aber um die empfindlichsten Stellen handelt, ist bei der Enthaarung hier ganz besonders achtzugeben. Da es sich beim Intimbereich aber um die empfindlichsten…
Weiterlesen
  • 0