Getragene Höschen – Auf die Tragezeit kommt es an

Wie bereits schon im letzten Artikel angekündigt, wollen wir uns jetzt mit der Tragezeit und den Beweisen für die getragenen Slips beschäftigen. Sofern ihr euch dafür entschieden habt, getragene Slips zu verkaufen, sollten ihr auf diese beiden Punkte auch Rücksicht nehmen und euch daran halten. Denn es kann nur zum Vorteil sein, sich auch auf die Kundenwünsche einzulassen. Auch bei den getragenen Slips gilt die Devise: Zufriedene Kunden, kommen auch wieder und bestellen erneut. So, jetzt aber mal zur Tragezeit. Welche Tragezeit darf es denn sein? Bei der Tragezeit kommt es natürlich darauf an, was der Kunde möchte. Wenn nun ein Kunde will, dass der gewünschte Slip eine ganze Woche getragen wird, dann sollte dieser Wunsch auch akzeptiert und realisiert werden. Dafür wird ja dann auch bezahlt. Auch wenn es vielleicht nicht in eurem Interesse ist, einen Slip sonst eine Woche lang zu tragen, wenn der Kunde es wünscht, dann muss es auch realisiert werden. Ansonsten wird sich der K…
Weiterlesen
  • 0