Getragene Wäsche

Ein unverwechselbarer Duft, so einzigartig und sinnlich wie seine Trägerin selbst, das ist es was Wäschefetischisten so sehr lieben und wonach sie immer wieder suchen. Duftslips, wie es in der Szene heißt, feuchte Unterwäsche, gebrauchte Strings sind einigen Liebhabern durchaus hohe Summen Wert. Getragene Wäsche anonym bestellen Der Duftfreund ergötzt sich am Geruch der Trägerin und wird durch das riechen an getragener Wäsche sexuell erregt. Dies ist jedoch nichts ungewöhnliches, gar perverses, der Duftfetisch lässt sich sogar bis in 18. Jahrhundert belegen, jedoch ist es in der heutigen Zeit für Liebhaber getragener Tangas und Slips viel einfacher an die bevorzugte Wäsche zu kommen, denn längst haben sich Angebot und Nachfrage über verschiedene Wege reguliert. Feuchte Duftwäsche im Shop Der Duft der Lady ist ganz individuell, jedoch verfliegt der Geruch mit der Zeit aus den gebrauchten Höschen. Hat sich der Duftfan nun also in einen Duft verliebt, braucht er von dieser…
Weiterlesen
  • 0

Auch für Einsteiger geeignet – getragene Unterwäsche verkaufen

Es hat sicherlich schon jeder einmal davon gehört, getragene Unterwäsche zu verkaufen. Doch es dann auch umzusetzen, trauen sich nur die wenigsten. Eigentlich schade. Denn auf diese Weise geht den meisten Damen ein lukratives Nebeneinkommen verloren. Vor allem Neulinge in diesem Business haben meist sehr viele Fragen. Diesen wollen wir nun einmal auf die Spur gehen. Denn sind erst einmal alle Unstimmigkeiten aus der Welt, kann es auch direkt losgehen mit dem Geld verdienen durch getragene Slips. Generell muss erst einmal gesagt werden, dass die Nachfrage nach getragenen Wäsche immer weiter steigt. Es gibt also immer mehr Männer und manchmal auch Frauen, die sich als Wäscheliebhaber outen und ihrem Wäsche-Fetisch auch direkt nachgehen. Und um das ganze mal in Zahlen auszudrücken. Jeden Monat sind etwa 50.000 Menschen auf der Suche nach getragene Unterwäsche. Unter dieser Zahl sind meist natürlich Männer zu finden. Aber auch einige Damen können sich nichts Schöneres vorstellen…
Weiterlesen
  • 0